Mellow Mark – (Nomade Tour 2018)

Mellow Mark – (Nomade Tour 2018)
Freitag | 12. Oktober 2018 | 20:00 Uhr


MELLOW MARK (Reggae)
NOMADE TOUR 2018

Der Reggaestar, der nicht kifft, Mellow Mark, ist nun, laut BILD, “zurück”. 5 Jahre nach seiner Teilnahme am BUVISOCO steigt der Echogewinner von 2003 wieder in die Arena, nimmt 2017 an THE VOICE OF GERMANY teil , und veröffentlicht im März 2018 sein aktuelles Album NOMADE mit Freunden wie Thomas D, Jamaram, Uwe Banton u.v.m.. Er ist seiner Botschaft der SOUL REVOLUTION treu geblieben und seine Frage “WAS GEHT AB MIT DER LIEBE?” ist heute aktueller denn je. Sein altes Markenzeichen, die langen Dreadlocks, hat Mellow mittlerweile eingetauscht gegen etwas neu-spektakuläres: Seine ONE MAN BAND. Er spielt live gleichzeitig Drums, Gitarre und singt bzw. rapt. Multitasking mit Message. Er selber nennt das augenzwinkernd “Stand Up Reggae”. Von seinem Bauernhof im Süden Berlins bricht der moderne Nomade nun immer wieder mit seinem Camping-Bus auf zu Brötchen&Spielen. Pate für Mellow Marks Comeback ist kein anderer als Fanta4Star Thomas D – selbst ‘marsianischer’ Bauernhofbewohner und Wohnmobil-Reisender. Wird er seinem Seelenbruder “Rückenwind” geben?

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Links:
http://www.mellowmark.de/
https://www.facebook.com/mlomark/