III. Glowing Ember Festival Thüringen

III. Glowing Ember Festival Thüringen
Freitag | 15. März 2019 | 19:00 Uhr


Auf dem Glowing Ember Festival Thüringen am Freitag, den 15. März 2019 wird Metal in den verschiedensten Schattierungen von insgesamt 5 Bands geboten.

Als Headliner sind die Stoner-Doom-Helden GORILLA MONSOON im Club From Hell dabei! Als Gewinner der Wacken Metal Battle wurden die vier Dresdener von GORILLA MONSOON ( http://www.facebook.com/gorillamonsoonhellrockinc ) 2005 bundesweit auf einen Schlag bekannt und haben seitdem ihren Status konsequent ausbauen können. GORILLA MONSOON haben bis jetzt eine EP und insgesamt 3 Alben veröffentlicht (die letzte CD „Firegod – Feeding the beast“ erschien 2015). Mit ihrem ganz eigenen Stil zwischen Doom-Metal und Stoner-Rock, werden sie auch die Fans in Erfurt mit ihren markanten tonnenschweren Riffs und obercoolen Grooves begeistern!

[SOON]
Das Hamburger Power-Trio [SOON] ( http://www.facebook.com/soonfans ) hat inzwischen 400 Konzerte im gesamten Bundesgebiet gespielt und dabei mit zahlreichen renommierten Bands die Bühne geteilt (z.B. Saltatio Mortis, OOMPH!, End of Green). Die Band hat dabei mit ihrer energetischen Live-Show Fans und Veranstalter begeistert. Musikalisch sind [SOON] im Metal-Bereich angesiedelt. Ihre Songs zeichnen sich neben einer Mischung aus Melodie und Härte vor allem durch eingängige Refrains, melodischen Gesang und markante Gitarren-Soli aus.

FALLING MEAT
Der Sound von FALLING MEAT ( http://www.facebook.com/falling.meat ) verbindet musikalische Härte und Progressivität. Seit 2012 erschaffen Sie Ihre eigene Spielart des Death-Metal unter Einfluss von Bands wie Gojira, At The Gates, In Flames und Gorguts. Sie teilten bereits mit den Szenegrößen Illdisposed, Cannibal Corpse, Disbelief und Deserted Fear die Bühne und überzeugten dabei mit Ihrer beeindruckenden Energie.

SORROWNIGHT
Das Erfurter Quintett SORROWNIGHT ( http://www.facebook.com/sorrownightband ) wurde 2015 gegründet. Der Gothic-Metal der Band ist gekennzeichnet durch harte Gitarren und treibende Drums, einen drückenden Bass sowie authentischen und ausdrucksstarken Gesang, umhüllt von atmosphärischen Keyboard-Elementen. Die harten Instrumentals sind dabei ein guter Soundtrack zum Headbangen! Und wer all diese Komponenten mit melancholischen und romantischen Gefühlen gepaart mag, den wird SORROWNIGHT begeistern!

BARMY ROTE
BARMY ROTE ( http://www.facebook.com/Barmy.Rote ) steht für abwechslungsreiche und druckvolle Rockmusik! Das Trio legt bei seinen Konzerten jede Menge Enthusiasmus und Leidenschaft an den Tag. Mit jahrelanger Erfahrung auf den Bühnen Deutschlands und Europas rocken sie jede Veranstaltung und diese Mission werden sie sicher auch auf dem Festival am 15.03.2019 erfüllen!