Jamsession mit Brise Manouche

Jamsession mit Brise Manouche
Donnerstag | 17. Oktober 2019 | 21:00 Uhr


Jazzkeller
Einlass ab 19:00 Uhr
Beginn 20:00 Uhr
freier Eintritt

Termine 2019
19.09. | The String company
17.10. | Brise Manouche
21.11. | Hinrich Schmoch and the low expectations

Wir freuen uns, dass es im 2. Halbjahr 2019 mit den Sessions weitergeht
… jeden 3. Donnerstag im Monat …
_____________________________________________________

19.09. | The String company
„KLEZ & MEHR“
Die Erfurter STRING COMPANY steht für authentisch musizierten Swing, zelebriert mit dem Charme eleganter Caféhaus-Musik. In der Band fanden sich vielseitige Musiker mit jahrelanger Bühnenerfahrung, die die Vielfalt der Farben ihrer musikalischen Biografien einbringen in einen mitreißend swingenden Sound.

17.10. | Brise Manouche
Brise Manouche ist eine Band, die Ihre Leidenschaft für akustische Musik auslebt.
Manouche – das steht für den einzigarten Sound, geschaffen von der Legende und dem Genie Django Reinhardt in den 30er Jahren. Seine Musik ist Sehnsucht, Improvisation, Melodie, Überwindung von Grenzen. Brise – das steht für Leichtigkeit, der Offenheit gegenüber Neuem. Eine Verbeugung vor Tradition ohne ihrem starren Diktat zu folgen.

21.11. | @hinrich schmoch and the low expectations

Wir sind HINRICH SCHMOCH AND THE LOW EXPECTATIONS.

Vier Saxophonist*innen, vier Percussionist*innen, eine Sängerin und eine eigenwillige Zusammenstellung von Musik der letzten 100 Jahre – von der Seeräuberjenny aus Brechts Dreigroschenoper, über Herbies Watermelon Man bis hin zu Diskofunk und Fusion aus den 1970ern.

Für unsere möglicherweise einzigartige Besetzung arrangieren (und komponieren!) wir unsere Musik selbst – und manchmal lässt das Entstandenen etwas zu tief blicken 😉 Im Gepäck ist stets eine Wagenladung der verschiedensten Instrumente aus aller Welt.


Was heute noch los ist...